Seit 2003 war ich bereits 9 mal in Island. Der ursprüngliche Anlass war die ringförmige Sonnenfinsternis im Mai 2003. Die Finsternis war nicht spektakulär, aber Island wurde es!

Mit dem Ford Mustang nach Island

Mit dem Ford Mustang nach Island

2010 aber wird eine ganz besondere Reise: Die 10. Islandreise werde ich mit einem Ford Mustang durchführen. Im Juni 2009 sprachen wir einen Mustang-Fahrer in Akureyri an und erfuhren, dass zum isländischen Nationalfeiertag (17. Juni) viele Ford Mustangs in die “Hauptstadt von Nord-Island” fahren. Mein Ziel ist also, am 17. Juni, mit meinem Mustang in Akureyri zu sein.

Mit dem G in Island

Mercedes G in Island

Das Reisefahrzeug für die Reisen 2003, 2004 und 2009 war ein Geländewagen vom Typ Mercedes G, angeschafft für die Reise zur totalen Sonnenfinster-
nis 2006 in der Sahara
. Andere Reisen nach Island wurden je nach Jahreszeit und Umständen auch mit Mietwagen gemacht. Eine Liste der Reisen findet sich hier. Dieser Geländewagen wird auch im Juni auf der ersten Reisehälfte von Seyðisfjörður nach Reykjavík mit dabei sein. Im Juli geht es damit dann ins Hochland.