So, die Autotage in Akureyri liegen hinter uns. Autoschau, Burn out, Drag race, Drift Wettbewerb und Cruisen durch die Stadt gab es, wobei ich nur die Autoschau und das Cruisen mitgemacht und das Drag race angesehen habe.
Nun sind wir am Myvatn, dem Mückensee, und bei jeder Fahrt wird das gelbe Auto vorne schwärzer ; -)
Am ersten Abend sind wir gleich hoch zum Vulkan Krafla gefahren, um die futuristische Szenerie für ein paar Foto- und Videoaufnahmen zu nutzen. Island hat hier ein Kraftwerk errichtet, um die geothermale Energie zu nutzen.
Walbeobachtung in Husavík gab es am Sonntag und heute am Montagabend fahren wir weiter in die Ostfjorde nach Eskifjörður, wo wir eine Hütte für die 3 letzten Tage und Nächte dieser Islandreise beziehen werden.

Am Kraftwerk beim Vulkan Krafla


Schlammtöpfe am Námaskarð